1930


1948


1951


1952-63


1962-97


1975-96


seit 1988


seit 1996


in Hopfgarten, Thüringen geboren


Studium an der Akademie für Baukunst und Bildende Künste, Weimar bei Hermann Kirchberger


Meisterklasse bei Georg Muche an der Textilingenieurschule, Krefeld


Maler, Zeichner und Lehrer in Frankfurt und an a Fotoschule Marta Hoepffner in Hofheim


Atelier in Beuerberg, Obb.


Atelier in Berlin


Mitglied der Darmstädter Sezession

Lebt als freischaffender Künstler in Kleinmachnow

Biografie


Fridolin Frenzel

Ausstellungen (Auswahl)

Zeichnungen 1975-1980, Kunstamt Tiergarten, Berlin (Kat.)


Kunstverein München


Kunstverein Celle


Galerie Pryzmat, Krakau


Malerei 1955-1965, Galerie Hebecker, Weimar (Kat.)


50 Jahre Bilder, Kunsthaus Potsdam (Kat.)


Farbe in furiosem Tanz, Galerie Art Market, Potsdam

__________________________________________________

__________________________________________________

Publikationen (Auswahl):

Fridolin Frenzel. 50 Jahre Bilder. Malerei 1995-2005.

Katalog Kunsthaus Potsdam, August 2005


1980


1982


1983   


1986


2003


2005


2009

Biografie

Künstler